Entfernen Sie diese Anzeigen mit unterstützen Kanka oder boosting einer Kampagne

Session
2021-10-01

Eintrag

Vorherige Episode: Episode 39: Hasenjagd

Vorheriger Teil der Geschichte: Episode 38: Vertrauensbruch

  • Parmiagianino schlägt der Gruppe die Reise nach Norden vor, denn dort gibt es auch ein Kloster
  • In der Zwischenzeit hat Orveyl eine Antwort von Tadamir erhalten: er ist bei Agatha und es geht ihm gut. Sie sollen nicht nach ihm suchen
  • Jin bekommt seine Würfel von Orveyl zurück, der sie von Tadamir bekommen hatte
  • auf geht's mit Valeria Myran +3 Kids nach Norden (Hilda ist 4, die Jungs Torben und Hafta sind 5) 
  • Keiner der Nussknacker kommt mit  
  • Bhavin und Nino suchen nach Tabak für Bhavin in den Ruinen und finden einen kleinen Beutel
  • Reise wird ca 2 Monate dauern
  • erfolgreiche Durchquerung des Rostwaldes (Teil vor Stadt)
  • Erfolgreiche Pilzsuche nachts
  • im nächsten Dorf werden nach Verhandlungen Vorräte und Kleidun gekauft. Orveyl gibt seine letzten 48gp dafür her
  • Bhavin schnappt das Gerücht auf, dass irgendein Dorf im Norden einfach so verschwunden sei
  • einige Tage später, als die Gruppe gerade in einem kleinen Wald unterwegs ist, fliegt Buch wortwörtlich über den Weg (durch den Angriff eines Golems)
  • wird von Kopfgeldjägerin (Morea Yukito) gejagt, wegen des Diebstahl eines Teils von einem Händler
  • Kleiner Robo läuft zu Buch
  • Angriff des Golems, Jin lässt ihn verschwinden
  • Seite (so heißt der Robo) bekommt Dings von Bach in den Kopf gesteckt (SD-Karte)
  • neue Erinnerungen für Buch
  • die Kopfgeldjäger wird von Jin ausgezahlt, damit sie die Sache auf sich beruhen lässt. sie erhält von ihm 120gp, einen Goldring und drei alte Bücher. Sie ist einverstanden, dass sie so ihren Auftraggeber entschädigen kann und so ihren Ruf wahrt
  • Bhavin gibt Orveyl seinen Ring (Verkohlter Ring), da er ihn unheimlich findet
  • Hilda ist auf Buch geklettert

Erstellt von Beejay vor 2 Wochen. Zuletzt aktualisiert von Beejay vor 20 Stunden

Pins