Dashboard A Requiem for Souls - A whimsical adventure

Remove these ads by logging in.

Hallo lieber Leser und herzlich willkommen in den Hallen meines Buches,

dies hier ist mein Reich und ich halte in diesem die Abenteuer und Erlebnisse von mir und all jenen fest, die ich irgendwo als interessant oder zumindest milde erwähnenswert empfinde. Solltest du ein schwaches Herz haben oder gar zu einfach zu beleidigen sein, so kehre am besten jetzt um. Lege das Buch dorthin zurück wo du es gefunden hast und empfehle es deinen Freunden weiter, aber erwarte nicht, dass ich in irgendeiner Form Rücksicht auf deine Befindlichkeiten nehmen werde, nur weil du deine Grenzen nicht so recht kennst.

Solltest du jedoch den Magen dafür haben und dich mit uns auf diese magischen Abenteuer begeben, so verspreche ich dir, dass du die Geschichte einer Lebenszeit erleben wirst, da ich live mittendrin anstatt nur mittendrin war, könntest du da so garnicht in besseren Händen als den meinen sein. Also lass dich entführen in eine Odyssee der Magie und des Abenteuers, einer Prosa der Intrige und des Herzschmerzes, einem Werke so voller hoher Mächte und unglaublicher Abenteurer, dass selbst die Götter dabei den Atem anhielten.

Und hier haben wir meine wunderbare Person, der frische Windhauch, der einen nach einer durchzechten Nacht erfrischt, das Gefühl des Mondscheins auf dem nackten Rücken, das magische Kribbeln vor dem Wirken eines Zaubers, das bin ich, oder zumindest die Essenz von mir.

Ich bin in solchen Selbstbeschreibungsdingern echt nicht gut, deswegen werde ich diese Sektion hier vermutlich ein paar dutzend Mal umarbeiten.... oh well!

Achja, mein Geburtstag ist der 24.Pharast, nur falls das irgendwo oder irgendwann mal Relevanz haben sollte.... so für den verdammten Dieb, der hier grade die Nase in mein Journal steckt!

 

Recently modified

Zeitrechnung
Mitsu Mitsu 2 months ago
Nacht des langen Sieges
Mitsu Mitsu 4 months ago
Raahnedal
Mitsu Mitsu 7 months ago
Lovely Dancing Leaves
Mitsu Mitsu 7 months ago
Ioma Lavine // Lamasha
Mitsu Mitsu 7 months ago
Ganondorf
Mitsu Mitsu 7 months ago
Chumaqa Chekek
Mitsu Mitsu 7 months ago
Chrysan
Mitsu Mitsu 7 months ago
Alcaeus
Mitsu Mitsu 7 months ago
A - 25 - Und mal wieder in der Traufe
Mitsu Mitsu 7 months ago

Nennenswerte Persönlichkeiten:

Relevante Locations:

Nach 3 Tagen der Vorbereitung kamen wir denn in Sierra an und fanden eine ziemlich kaputte Akademie wieder, aber grade genug um sie anständig zu verteidigen....

  • Kaum waren wir richtig angekommen, da tauchte Tres auf mir auf und hat eine dieser Maschinen dabei, also so eines der garstigen Metalldinger >.<
  • Wir verkleidgen und also alle und machen die Vorbereitungen in der Akademie fertig
  • Indes kamen draußen vor dem Gebäude eine große Menge an Krähen und Raben an, wovon wir erstmal einige runterschießen bevor mein erster Alarm losgeht
  • Wir beginnen also mit den ersten Stärkungszaubern, da ging auch schon mein zweiter Alarm los und Lamasha meldete sich bei uns
  • Long story short, sie versucht das, was sie immer versucht und zwar Zwietracht zu säen und in diesem Falle uns zum Verrat und Abhauen zu bewegen, da wir für den König nur Wegwerfgüter seien
  • Schließlich habe der König noch eine Waffe in der Hinterhand, die das Kind besiegen könnte, Vathumtuur (Der Legende nach der Schutzdrache Kalidors "In times of great extinction, Vathumtuur will come and end")
  • Sie werde in jedem Falle am heutigen Tage sterben, wir dürften jedoch gehen, wenn wir wollten
  • Natürlich gingen wir damit nicht konform, war in einem fliegenden Überraschungsangriff von Ganondorf auf Chumaqa endete O.o - Er ist weiterhin gut im Grapplen wie es scheint.
  • Kurz darauf wird er jedoch von Ithilion mittels eines Stichs ins Herz niedergestreckt, während Lamasha einen weirden Hagschleim mit den Gesichtern der toten Hags beschwört, der dann von ihr auch direkt in Richtung des Portals teleportiert wurde
  • Ithilion schlägt sich gut gegen den Schleim und plötzlich wurden zwei daraus, wohingegen ich Lamasha mittels eines Aqueous Orbs vom Portal wegziehe, nachdem sie zuvor von mir schon geblendet worden war... so langsam gebe ich ihr anständige Gründe für einen Hass gegen mich!
  • Indes kämpfte auch Astrid pragmatisch weiter und brach Chrysen mit ihrem Bogen das Genick, wohingegen Raahnedal denkbar bitterlich an unserem True Ice zugrunde geht ohne einen Schlag gelandet zu haben
  • Nachdem Lamasha dann von mir noch in ein Pit gepackt worden war, starb sie dort an etwas, das ihre Adern schwarz hat anlaufen lassen und auch davor sah sie schon zieeemlich ungesund aus, offensichtlich hatte sie sich mit "Slay Living" selbst getötet
  • Unterdessen begann das Portal irgendetwas Schwarzes aus dem Abyss auszubluten und so sehr ich mich anstrenge bekomme ich das Portal nicht umjustiert, nichtmal mit der Hilfe von Ithilion >.<
  • Kurz darauf bricht ein riesiges Dämonenmonster aus dem Portal hervor, frisst die Leichen unserer Kontrahenten und rennt los Richtung Tyrus
  • Als wir darüber nachdenken, wie wir da jetzt hinterherkommen sollten, da kommt auch schon Carpet angeflogen, gibt uns eine kurze Ansprache, dass er für Helden da ist und dem Monster wird direkt hinterhergeflogen, mit dem Versuch es so lange in Berge rennen zu lassen, bis wir ihm den Rest geben können!